Invisalign Erwachsene

Die Aligner-Therapie (von „to align“, also „ausrichten“) ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode zur weitgehend unsichtbaren Behandlung von leichteren bis schweren Zahnfehlstellungen, die mit einer Sequenz von individuell gefertigten, dünnen und durchsichtigen Kunststoffschienen (englisch Aligner) arbeitet.

Jetzt Termin vereinbaren

Unsere Lösungen für Erwachsene

Mit Hilfe eines speziellen Computergrafik-Verfahrens wird ausgehend vom Ist-Zustand der Zahnreihen, der in Kiefermodellen festgehalten wird, ein vorher bestimmtes Behandlungsziel dreidimensional dargestellt und in einzelne Behandlungsphasen unterteilt. Für jede dieser Phasen werden dann die einzelnen individuellen Schienen produziert, die jeweils zirka zwei Wochen lang getragen werden. In dieser Zeit werden die Zähne durch Druckausübung kontinuierlich in die vorher errechnete Richtung bewegt. Dann folgt die nächste Schiene, bis das gewünschte Behandlungsziel erreicht ist. Die Dauer der Behandlung liegt, je nach Grad der Fehlstellung, üblicherweise zwischen ca. 6 und ca. 24 Monaten.

Invisalign für Erwachsene verwenden wir in meist zwei Varianten: Lite und Full. Invisalign Lite ermöglicht die Korrektur von leichten bis mittelschweren Fehlstellungen. Schneidezähne, Eckzähne und die kleinen Backenzähne können bewegt werden. Bei Fehlstellungen der großen Backenzähne kommt Invisalign Full zum Einsatz.